Von A bis Z – Alles aus einer Hand

Fertigung des Kuntschar-Holzgassystem innerhalb kurzer Zeit

Das erste Kuntschar-Holzgassystem für Japan lässt keine Wünsche offen. Von der Beratung über die Planung bis hin zur Herstellung hat das Kuntschar-Team den ersten Japan Auftrag ausgeführt.

Verwendet wurden 3 Überseecontainer 20´

BlockheizkraftwerkFür das Projekt waren insgesamt 3 Überseecontainer á 20 Fuß notwendig. In dem ersten Container wurde das BHKW Modul mit Vor- und Rücklaufanhebung und Schaltschrank installiert. In dem zweiten Container wurde die Holzgas-Anlage mit Kompressor und Schaltschrank installiert. Aus dem dritten und letzten Container hat das Kuntschar-Team den eigens konzipierten Schubbodentrockner hergestellt. Der Schubbodentrockner ist mit einem Feuchtemessgerät ausgestattet. Dadurch wird der Feuchte- bzw. Wassergehalt der Holzhackschnitzel überwacht. Die Einbindung der Überwachung erfolgt in dem Kuntschar-Schaltschrank.

Damit der Kunde die Anlage auch bedienen kann, wurde die Steuerung des Holzgassystems komplett auf japanisch übersetzt.

Holzgas-Anlage und HeißgasfilterSchaltschrank für die Holzgas-AnlageSchaltschrank für das Blockheizkraftwerk

Abnahme des Kuntschar-Holzgassystem durch Japan

Die Abnahme durch den Kunden ist erfolgt. Bereits zum zweiten Mal war unser Kunde für 2 Wochen zu Besuch bei uns. Neben der Abnahme, hat der Kunde auch eine Einweisung und Schulung in die Bedienung des Holzgassystems erhalten.

Einweisung und Schulung_BlockheizkraftwerkEinweisung und Schulung_Holzgas-Anlage

Einweisung und Schulung_Gruppenbild

Share on Tumblrhttp://www.kuntschar-holzgas.de/blog/wp-content/uploads/2016/03/Anlagenkomponenten-150x112.jpgDigg ThisSubmit to redditShare via email

Comments are closed.