Fukushima hat Japans Welt verändert. Die Suche nach neuen Technologien zur Erzeugung von Energie hat auch Kuntschar Energieerzeugung erreicht. Das Japanische Unternehmen SHINODA ist ein Planungsbüro für Brücken und Kläranlagen. Im Zuge der Erweiterung der Geschäftsfelder wurden sie durch ihren Kontakt aus Deutschland auf unser Unternehmen aufmerksam.

Es ist beschlossene Sache

Für zunächst fünf Jahre wurde ein Kooperationsvertrag unterzeichnet. Das japanische Unternehmen erhält die zunächst zeitlich begrenzten Exclusiv-Rechte über den Vertrieb des Holzgassystems in Japan. Sobald das erste Kuntschar Holzgassystem installiert und in Betrieb genommen ist, wird man weiter über den Ausbau und eventuelle Lizenzen verhandeln.

Diese Kooperation zeigt auf ihre ganz eigene Weise, wie sehr die Zeit für Holzgas gekommen ist. Der Markt für alternative Energieerzeugung ist in einem Wachstumsprozess. Wir sind glücklich hierfür eine fertige Lösung anbieten zu können. Und ganz offenbar sieht man das auch in andern Ländern so. Wir fühlen uns mehr als bestätigt in dem was wir tun – und wir machen weiter.

Share on Tumblrhttp://www.kuntschar-holzgas.de/blog/wp-content/uploads/2012/10/20121015_095342-150x150.jpgDigg ThisSubmit to redditShare via email
Keine Kommentare

Kommentieren

*