Wir haben bereits über unseren Biokohle-Gaserzeuger berichtet.

Mit viel Engagement, Zeit- und Kostenaufwand hat unser Team zusammen mit dem Erfinder und Geschäftsführer Walter Kuntschar den ersten Prototyp entwickelt. Heute können wir mit Stolz sagen, dass der erste Vorversuch erfolgreich abgeschlossen wurde.

Nach erstem Augenschein braucht sich die hergestellte Biokohle nicht zu verstecken – genauere Untersuchungen folgen.

Bei unserem Biokohle-Gaserzeuger handelt es sich nicht um einen Pyrolyseanlage im eigentlichen Sinn. Wir brauchen, dass entstehende Synthesegas nicht zur Erhitzung der zu verkohlenden Biomasse. In unserem Biokohleerzeuger steht das erzeugte Synthesegas voll zur Verbrennung in einem Blockheizkraftwerk (BHKW) zur Verfügung. Unseren Wissens ist diese Ausführung weltweit noch nicht ausgeführt worden. Mit diesem System werden Sie, wenn Sie möchten, autark (Schwellenländer).

Bereits nach der ersten Bekanntgabe unseres Biokohle-Gaserzeugers, haben wir eine erhöhte Nachfrage aus der ganzen Welt bemerkt. Die Neuheit der Biomasse-Verwertbarkeit zur Energienutzung ist für uns das Zeichen. Mit unserem Biokohleerzeuger sind wir auf dem richtigen Weg.

Share on Tumblrhttp://www.kuntschar-holzgas.de/blog/wp-content/uploads/2015/07/20150703_Biokohleerzeuger_Vorversuch-abgeschlossen-84x150.jpgDigg ThisSubmit to redditShare via email

Comments are closed.