• Der Gewinner ist …!

    DREI Bioenergiedörfer 2012 sind Gewinner Das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) hat auf der „BioEnergie Decentral“ in Hannover die Gewinner des Wettbewerbs „Bioenergiedörfer 2012“ bekannt gegeben. Um die Umsetzung des Wettbewerbs kümmerte sich

    Weiterlesen »
  • Bioenergiedorf Heubach

    Die Holzgastechnologie zieht in Heubach ein Ein Pilotprojekt der Europäischen Union und des Landes Hessen: die Genossenschaft Energiedorf Heubach. Sie ist davon überzeugt, mit die Kosten für Energie und Wärme langfristig zu senken. Sie

    Weiterlesen »
  • Bioenergie in der Diakonie

    aus Holzhackschnitzeln, Gülle bzw. Grüngut und zwei Photovoltaik Anlagen sorgen auf der Erlacher Höhe für Strom und Wärme. Damit hat der Rems-Murr-Kreis es in die Liste der Bioenergiedörfer der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.

    Weiterlesen »
  • Was ist ein Bioenergiedorf?

    Auf jeden Fall keine Hexerei . . . , . . . aber ganz sicher eine super Idee. Wikipedia antwortet so: „Ein ist ein Dorf, das einen großen Teil seines Strom- und Wärmebedarfs unter Nutzung

    Weiterlesen »